Dienstag, 9. April 2013

Oreo Cupcakes

Lecker :3 Ich habe vor kurzem Oreo Cupcakes gebacken & sie waren so lecker das ich euch das Rezept nicht vorenthalten will. Sie sind super einfach zu machen aber nehmt euch ein Haufen Geduld, weil die echt ziemlich Aufwendig sind. Das Ergebnis lohnt sich aber & es bekommt jeder hin, weil ich bin eigentlich komplett unfähig zu kochen & zu backen, bei mir brennt immer irgendwas an :D aber hierbei ist alles glatt gegangen, was mich sehr gewundert hat. Ich poste gleich noch ein tolles BE A MODEL, aber dann gehts für mich schnell an die Hausaufgaben & ins Bett, weil ich fühle mich nicht so gut heute, ich hoffe ich werde nicht krank. Viel Spaß beim backen :*

12 Kekse (Oreo Doppelkekse)
3 Eiweiß
1 Prise Salz
130 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker oder
1 Vanilleschote(n), das Mark davon
3 Eigelb
150 g Butter, weiche
120 g Mehl
2 EL Kakaopulver
1 TL Backpulver
100 g Schokolade, zartbitter, gehackt
6 EL Milch
30 g Puderzucker, gesiebt
200 g Doppelrahmfrischkäse
1 Becher Sahne
Papierförmchen




 Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Brennwert p. P.: 420 kcal

Den Backofen vorheizen (180°C, Ober-/Unterhitze). Die 12 Oreokekse durch Drehen voneinander trennen, mit einem Löffel die weiße Creme in eine Schüssel schaben. Die schwarzen Kekshälften in kleine Stücke brechen und 3 EL davon für die Cremehaube beiseitestellen.

Für den Teig die Eiweiße mit der Prise Salz auf höchster Stufe steif schlagen. Den Eischnee 2 min. weiter schlagen, nach und nach den Zucker und den Vanillezucker einrieseln lassen.

In einer anderen Schüssel die Eigelbe mit der Butter schaumig rühren. Die zerkleinerten Kekshälften und die gehackte Bitterschokolade dazugeben. Das Mehl mit Kakao und Backpulver mischen. Das Mehlgemisch und die Milch abwechselnd unter die Buttermasse heben. Den Eischnee kurz unterrühren.

Eine Muffinform (unbedingt eine Muffinform verwenden!) mit Papierförmchen auslegen und den Teig einfüllen. Auf der mittleren Schiene bei 180°C etwa 25 min. backen. Nach dem Backen die Cupcakes aus der Muffinform nehmen und erkalten lassen.

Für die Cremehäubchen den Frischkäse mit der weißen Keksfüllung und dem Puderzucker aufschlagen. Die Sahne steif schlagen und unterheben.

Nun die Masse in eine Sterntülle füllen und auf die Cakes aufspritzen. Zum guten Schluss die übrigen Kekskrümel darüber streuen.





Kommentare:

  1. schöner Blog. Ich habe vor kurzem einen neuen Blog eröffnet und würde mich über neue Leser freuen. magst du vllt. mal bei mir vorbei schauen ?
    interesse an ein gegenseitiges verfolgen ?

    Liebste Grüße Julia
    http://juleoriginals.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

ich freue mich über deinen Kommentar & bitte dich nicht zu beleidigen oder spam zu verteilen :)