Donnerstag, 3. Januar 2013

Retoure bei H&M


Hallo Liebes. Ich Habe mir vor 2 Wochen zwei Kleider von H&M bestellt. Sie waren innerhalb 1 Woche nach eingang der Bestellung schon bei mir im Schrank. So eifrig wie ich bin habe ich beim anprobieren die Tüten weggeschmissen und dann hatte ich den Salat der mir aber aus Dummheit paar Tage später auffiel. Ich habe die Kleider ohne sie anzuprobieren in mein Schrank gehangen und einfach durch Weihnachten nicht mehr dran gedacht. Als ich sie dann eine Woche später anprobierte war das Weinrote für 7 € zu klein und einfach für meine Große zu klein und das Weiße... ich war - ich bin schockiert! Es ist wirklich super super schön aber es ist nicht weiß sondern creméfarbend, aber das fand ich nicht schlimm. Dann beim ausziehen des Kleides hat es durch die wirklich spitzen Pailetten meine ganzen Arme aufgekratzt ich hatte richtige blutige Kratzer!! Das erste mal wo ich richtig entteucht war von H&M. Die Pailetten waren einfach viel zu spitz und es war ungemütlich seine Arme beim tragen runter zumachen da man auch an der Naht an der Seite besonders schwarfe Pailetten hatte! Also blieb mir nichts anderes übrig als sie zurück zuschicken aber jetzt kommt das Dilemma.. Ich kam einfach nicht zur Post dann habe ich mir einfach die beiden Kleider gepackt und bin zum H&M Laden gegangen und wollte mir gegen die Ware ein Gutschein geben lassen, ich hatte eine wirklich total nette Verkäuferin die mir erklärte das sie die Ware nicht annehmen kann ohne die Tüten weil dort die Artikelnummer drauf ist und meinte dann zu mir ich sollte den Kundendienst anrufen und da mal nachfragen - das habe ich dann auch gemacht und ich bin auch sofort durchgekommen. Die Dame am Telefon meinte dann das ich die Kleider ohne Probleme zurückschicken kann nur ich sollte den Rücksendeschein mit dabei legen. Dann bin ich am nächsten Tag zu Hermes gegangen und dann war es auch weg... puuuuuuh Fazit fürs nächste mal "NICHT DIE TÜTEN WEGWERFEN" :D und sofort anprobieren haha. 

Habt ihr Probleme mit H&M ? 




Kommentare:

  1. ich bin schockiert. Gute Besserung für deine Arme. Ich hatte auch schon meine Probleme mit H&M. Ich hatte mir 2010 ein päckchen bestellt auf das ich bis heute warte ;)) aber schon wurden einfach päckchen nicht geliefert, nicht nur bei H&M. Manchmal kommen sogar Rechnungen aber ohne das ich was dafür bekommen habe. Deshalb bin ich wieder umgestiegen wieder mehr in die Läden zu gehen und es mir da gleich richtig kaufe. Da sehe ich auch genau, wie es aussieht. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :)
      Für mich war es dann auch eine lehre und jetzt gehe ich immer in den Laden :)

      Löschen
  2. Also bisher hatte ich noch keine Probleme aber meistens kaufe ich auch lieber direkt im Geschäft. Aber das mit den Pailetten und deinen Armen ist echt krass! Hoffe das geht alles wieder weg und vielleicht tröstet dich das ja ein wenig: Dein Blog ist echt schön und wir sind jetzt regelmäßiger Leser :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Vielen Dank :**
      Ich hatte bisher auch noch nie probleme..
      Naja es gibt immer ein erstes mal :)

      Löschen
  3. Haha das ist ja echt scheiße, ich pack's immer aus, probier's sofort an, damit ich dann noch weiß, was wo reingehört haha :D

    Und ich bin grad auch ein bisserl grantig auf H&M oder die Post :( Hab per Post bestellt, als der neue Frühlingskatalog kam und bis heute ist meine Bestellung noch nicht eingengangen :( Wollte darauf die gleichen Teile im Onlineshop bestellen.. sind sie beinhart in meiner Größe ALLE ausverkauft -.-

    Ach das Weinrote Kleid hab ich übrigens auch - Schade dass deins nicht passt :(

    LG <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe erst einmal dort bestellt das weinrote Kleid habe ich in grün :) Das weiße stand mir nicht und war mich auch zu unbequem..

    AntwortenLöschen

ich freue mich über deinen Kommentar & bitte dich nicht zu beleidigen oder spam zu verteilen :)