Mittwoch, 5. Dezember 2012

Pralinen


So jetzt mal weg von Keksen und Kuchen wie wärs mal mit Pralinen. Sie werden einfacher und schneller gemacht als Kekse! Deswegen habe ich mal was rausgesucht und was super süßes gefunden hihi ich werde sie auch selber die Woche noch machen - ich freue mich. Ich habe sie jetzt mit Kirschwasser gefunden und werde sie auch mit Kirschwasser machen da es ja nur ein wenig ist und es nur um den Geschmack geht als Ersatz für die, die es ohne Alkohol wollen, die können einfach Bittermandelaroma oder Rumaroma nehmen das sind ja diese kleinen Fläschchen die man zurzeit überall bekommt. Ich werde es mal ausprobieren aber da ich weiße Schokolade nicht mag nehme ich stattdessen Zartbitterschokolade damit es nicht zu süß wird und die Gummi-Herz-Backform gibt es zurzeit mein Lidl,Aldi usw. Man findet sie.


60 g Cranberries, getrocknete
2 EL Kirschwasser
225 g Schokolade, weiße
15 g Kokosfett









































































































Die Cranberries in kleine Stücke schneiden und mit dem Kirschwasser verrühren. Das Ganze dann etwas 30 Minuten durchziehen lassen.
Die Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit dem Kokosfett in einem Wasserbad bei schwacher Hitze geschmeidig schmelzen und rühren.
½ Teelöffel Schokolade in eine Gummi-Herz-Förmchen (z.B. Eiswürfelformen aus Gummi) füllen. Darauf dann ½ Teelöffel Cranberriestücke verteilen und dort drauf wieder ½ Teelöffel Schokolade geben. So weiter verfahren, bis die Zutaten aufgebraucht sind.
Die Herzen für etwa 15 Minuten in ein Gefrierfach stellen und fest werden lassen. Die Herzen dann aus der Form drücken und kühl aufbewahren.



Wie findet ihr die Idee ?
Findet ihr die lecker ? 

Kommentare:

  1. Danke für dein Kommentar :)
    Sieht toll aus ♥

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja toll aus!!! Werde ich evt. auch mal probieren zu machen. Ich habe dieses Jahr noch gar nicht gebacken... aber es ist fest in Planung für den Tag, wenn ich wieder in Dland bin!

    http://www.lamirichen.blogspot.co.uk/

    AntwortenLöschen

ich freue mich über deinen Kommentar & bitte dich nicht zu beleidigen oder spam zu verteilen :)